Skip to main content
  • Verschiedene Arbeitsmaterialien für den Unterricht in Programmierung an der Schule vor weißem Hintergrund

    Games im Unterricht – Toolkit

Neu am KMZ Reutlingen und Münsingen:
Der Toolkit-Koffer – Games im Unterricht 

Das „Games im Unterricht Toolkit“ richtet sich an alle Lehrkräfte im Fachbereich Informatik, die nach einer praktischen und projektbezogenen Möglichkeit suchen, ihre Schülerinnen und Schüler spielerisch herauszufordern und ihnen dabei informatische Grundlagen wie Codierung, Algorithmen und Programmierung zu vermitteln!

Zocken im Unterricht? Dank des neuen Toolkit-Koffers Games im Unterricht” ist dies ab sofort möglich. Begeistern Sie Ihre Schülerinnen und Schüler, indem Sie an ihre Lebenswelt andocken und die Gaming-Begeisterung vieler Jugendlicher für den Unterricht nutzen. Mithilfe der Comic-Helden Platina und Chip lernen Schülerinnen und Schüler Roboter zu programmieren, reparieren Programme oder jagen Bad Bugs. Der Toolkit-Koffer lässt sich für Schulprojekte sowie für die außerschulische Jugendarbeit einsetzen.

Roter Koffer (genannt Toolkit-Koffer)der geöffnet vor einem weißen Hintergrund steht. In und vor dem Koffer stehen verschiedene bunte Materialien die zur Programmierung an der Schule verwendet werden können.

Ansprechpartner Reutlingen:

Frau Wegner
07121/480-1378
makerspace@kmz-reutlingen.de

Herr Grün
07121/480-1370
verwaltung@kmz-reutlingen.de

Frau Schubert 
07121/480-1372 
 verleih@kmz-reutlingen.de

Ansprechpartner Münsingen:

Frau Baur
Frau Walter
 07381/932928-0
 verleih@kmz-muensingen.de

Das Konzept und die Materialien wurden von den ComputerSpielSchulen Stuttgart und Filstal für die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg entwickelt. Ziel des Projekts ist es, Computerspiele für pädagogische Zwecke einzusetzen, um Codierung, Programmierung und Algorithmen praktisch erfahrbar zu machen. Das Toolkit wurde auf Grundlage des baden-württembergischen Bildungsplans für den Informatikunterricht der Klassenstufe 7 konzipiert, eignet sich jedoch auch für weitere Altersstufen, Projekttage, AGs oder als Ferienprogramm.

Der Koffer besteht aus sechs Modulen samt Hard- und Software, die informatische Grundlagen spielerisch vermitteln und ohne große Vorkenntnisse verwendet werden können. 

Alles zum Toolkit in 4 Minuten!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Weitere Infos sowie Download der Module finden Sie auf der Seite „Games im Unterricht“ Toolkit.