skip to content
Logo Landkreis Reutlingen

Ohrenspitzer – Zuhörförderung im Unterricht


Die Welt der Kinder und Jugendlichen ist immer stärker visualisiert. Im von Youtube geprägten Medienalltag scheint das differenzierte Zuhören an Bedeutung zu verlieren. Das Projekt Ohrenspitzer der Stiftung Medienkompetenz Südwest widmet sich der Zuhörförderung. Wie können Kinder und Jugendliche gezielter wahrnehmen und wie gelingt besseres Zuhören? Ohrenspitzer fördert die Zuhörkompetenz, z.B. durch die Arbeit mit Hörstücken, den spielerischen Umgang mit Geräuschen, durch die aktive Produktion von Hörspielen oder durch das Experimentieren mit Schall.
Bei Ohrenspitzer geht es um die Erweiterung unseres Hörhorizonts, des Hörverstehens und um Kommunikation, mithin auch um Förderung der Sprachkompetenz.
Das Projekt Ohrenspitzer hält dafür vielfältige Methoden und Materialien vor, mit denen sich im Unterricht wunderbar arbeiten lässt, z.B. mit dem Ohrenspitzerkoffer. Die Referenten des Ohrenspitzerprojekts vermitteln die Basics der Zuhörförderung und unterstützen Lehrerinnen und Lehrer gezielt und in Absprachen bei der Zuhörförderung ihrer Schülerinnen und Schüler. 
In der Fortbildung zum Ohrenspitzerprojekt wird einmal das Projekt mit seinen Zielen und Methoden, die vielfältigen praktischen Einsatzmöglichkeiten im Unterricht und die Förderungsmöglichkeiten durch die Ohrenspitzerreferenten vorgestellt.


Zeit:        25. Oktober 2018 (17.30 – 20.00 Uhr)
Ort:        Kreismedienzentrum Reutlingen, 2. Stock
Referent:    Albrecht Ackermann, zertifizierter Ohrenspitzerreferent

 

Anmeldung:

per E-Mail an  verwaltung@kmz-reutlingen.de oder telefonisch 07121/480 1370

 


 

Zum Referenten:

Albrecht Ackermann ist von Hause aus Journalist und Radiomann. Seit 16 Jahren arbeitet er als Medienpädagoge vor allem an Schulen mit Projekten der aktiven Medienarbeit (u.a. für das Landesesmedienzentrum Baden-Württemberg, die Landesvereinigung kulturelle Jugendbildung, die Landesmedienanstalt LfK, die Landeszentrale für politische Bildung) und im Feld des Jugendmedienschutzes. Für die Projekte Ohrenspitzer und Ohrenspitzer Mini ist er seit 5 Jahren tätig. Als Ohrenspitzerreferenten ist er zuständig für die Kreise Reutlingen, Rems-Murr und Calw.