Sie möchten mit Ihrer Klasse Fotos machen und diese kreativ bearbeiten, haben das aber noch nie gemacht? Sie möchten gerne wissen, was Sie beim Fotografieren beachten sollten und mit welchen Bildbearbeitungsprogrammen Sie schnell und einfach Bilder bearbeiten können?

In dieser Schulung lernen Sie anhand praktischer Beispiele:
• Welche Regeln Sie vor und beim Fotografieren beachten sollten.
• Wie Sie einfache Bildkorrekturen vornehmen.
• Wie Sie ein Bild drehen, es spiegeln und seine Größe verändern.
• Wie Sie Bilder zuschneiden oder den Hintergrund transparent machen.
• Wie Sie ein Bild in ein anderes Bild einfügen (Fotomontage).
• Wie Sie Sprechblasen, Textfelder, Pfeile und andere Objekte in das Foto integrieren.
• Welche Möglichkeiten Sie haben, das entstandene Produkt zu speichern.
• Wie Sie das Angebot des Selbstlernkurses zu obigen Inhalten nutzen können.
Im Anschluss an die Veranstaltung erhalten Sie Zugriff auf einen Online-Selbstlernkurs, der Ihnen die Möglichkeit bietet, sich auch nach der Veranstaltung weitere Inhalte eigenständig anzueignen und diese zu vertiefen. 
Der Workshop ist ein Teil des Projektes „Basisschulungen“ des Medienzentrenverbunds und wird in Kooperation mit dem Landesmedienzentrum Baden-Württemberg durchgeführt.

Vorkenntnisse in der Bedienung des Tablets sind wünschenswert. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

(Wir stellen Ihnen bei Bedarf ein iPad mit entsprechenden Apps zur Verfügung)
Wenden Sie sich hier bitte nach erfolgreicher Anmeldung an Herrn Heffner um ein iPad für Sie zu reservieren.
Telefon: 07121 4801373, E-Mail: geraete@kmz-reutlingen.de

Zielgruppe: Interessierte Lehrerinnen und Lehrer

Datum: 26. Januar 2022

Uhrzeit: 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Teilnehmerzahl: Max. 15 Teilnehmer
Ort: Online-Seminar über BBB
Referent: Herr Oliver Koll

Hier gehts weiter zur Anmeldung