skip to content
Logo Landkreis Reutlingen

Blue-Bot 6er-Set

 

Der Blue-Bot ist ein kleiner programmierbarer Bodenroboter, mit dem Kinder schon im Vor- und Grundschulalter spielerisch die Grundzüge des Pogramnierens erlernen können.
Über sieben Tasten (vorwärts, rückwärts, links, rechts, Start, Pause, löschen) kann dieser programmiert und gesteuert werden.

2 Koffersets (jeweils 6 Blue-Bots mit Ladestation + Netzteil +6 USB-Ladekabel) im Verleih:

 

Einführungstrailer

 

 

 

Mit den sieben Tasten auf seinem Rücken werden Wege einprogrammiert, die der Roboter später auf einer Karte oder Rasterfolie fahren soll. Hierbei entspricht ein „Schritt“ vorwärts bzw. rückwärts 15 cm. Bei einer Drehung dreht sich der Roboter um 90° auf der Stelle, ohne sich nach vorne oder nach hinten zu bewegen.

Individuell oder gemeinsam lernen die SchülerInnen mit Hilfe des Bee-Bot handlungsorientiert, entdeckend und spielerisch sich im Raum zu orientieren. Die Prozessbezogenen Kompetenzen (Kommunizieren, Argumentieren, Problemlösen, Modellieren, Darstellen) werden geschult und ganz „nebenbei“ lernen die Kinder die Grundform des Programmierens. Ein mögliches Einsatzgebiet im Unterricht wäre zum Beispiel die Flächenmessung in Mathematik.

Durch die Möglichkeit, mit Hilfe der transparenten Rasterfolie, Bildkarten oder Fotos zu verschiedenen Themenbereichen und Schulfächern zu verwenden, ist der kleine Roboter vielseitig einsetzbar. Zudem animiert und motiviert der Bee-Bot durch seinen hohen Aufforderungscharakter die Kinder, sich auch über einen längeren Zeitraum mit einem Thema zu befassen und dieses zu vertiefen.