skip to content

Schulnetzberatung am Kreismedienzentrum Reutlingen

Wenn Sie Fragen zum Thema Netzwerke haben, können Sie Anfragen weiterhin an die Adresse snb(at)kmz-reutlingen(dot)de senden.

 

Die Schulnetzberater informieren über die paedML, Icon DownloadMusterlösung für schulische Computernetze samt dazugehörigem Unterstützungssystem. Die standardisierte Netzwerklösung wird vom Landesmedienzentrum weiterentwickelt und vertrieben (sieheIcon externer Linkwww.support-netz.de). Außerdem unterstützen Schulnetzberater Schulen bei der Planung, Einrichtung, dem Betrieb und der Fortschreibung der Schulnetzwerke sowie der Umsetzung von regionalen Supportstrukturen.

 

Bild Übersicht paedML

Die Aufgabe der an den Kreismedienzentren (KMZ) angesiedelten Schulnetzberater (derzeit sind landesweit 35 dezentrale Beratungsstellen eingerichtet) besteht auch darin, die Erstellung und Umsetzung eines Icon DownloadMedienentwicklungsplans zu begleiten.

Die Beratung hat nicht nur das Ziel, die Rat suchenden Schulen bei der Anschaffung einer angemessenen Ausstattung zu unterstützen, sondern sie verfolgt auch das Anliegen, den kommunalen Kostenträgern langfristig Planungssicherheit zu verschaffen.

Diese sollen kalkulieren können, welche Ausgaben für die Anschaffung und für den laufenden Betrieb auf sie zukommen werden. Deshalb orientieren sich Schulnetzberater an landesweit gültigen technischen Leitbildern und sorgen dafür, dass sich die Ausstattung der Schulen am tatsächlichen, jeweils unterschiedlichen Bedarf orientiert.

 

  Informationsmaterial zum Download

Informationsbroschüre Medienentwicklungsplan

Informationsbroschüre Medienentwicklungsplan

 Informationsbroschüre Medienentwicklungsplan downloads: 656 |  size: 916 kB
nach oben

paedml Broschuere

 paedml Broschuere downloads: 704 |  size: 1 MB
nach oben

Schulnetzberatung


Wolfgang Uhlig

Erreichbarkeit am KMZ
Dienstag und Donnerstag


Icon Telefon07121 - 4801376

Icon Emailsnb(at)kmz-reutlingen(dot)de